Holzspalter Zapfwelle

Wenn es um das Thema Holzspalter Zapfwelle geht, befinden wir uns schon in einem deutlich weitergehendem Bereich als bei einem einfachen liegender Holzspalter oder stehendem Holzspalter. Sie haben mehr Spaltkraft und sind mit einer höheren Betriebsspannung angetrieben. In der Regel handelt es sich bei einem Holzspalter Zapfwelle auch um eine große Maschine, nicht zu vergleichen mit den liegenden Holzspaltern im Privatgebrauch. Es handelt sich beim Holzspalter Zapfwelle um eine solide Stahlkonstruktion für das Spalten von großen Holzstücken. Hier findest du

Meine Top 10:

AngebotBestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Zipper ZI-HS14TN Holzspalter (vertikal), 1440x1330x2280
  • Vorwärtslauf verfügt über zwei Geschwindigkeitsstufen (langsam und schnell) - Betrieb über integrierten Elektromotor; stabile verwindungssteife Stahlkonstruktion
  • Schnelles Arbeiten durch stufenlosen Spalthub und modernste Sicherheitsbedienung lt. Neuer Norm von 2017
  • Bodenplatte für Tiefeneinschub; inkl. Fahreinrichtung für einen bequemen Transport und Stecker mit Phasenwandler ausgestattet
  • Motorleistung S6 in W: 3500 S6(40%) Spannung: 400V / 3 / 50Hz Schutzklasse: IP54
  • Spaltkraft in t: 14 +/-10% max. Spalthub in mm: 850 Spaltgutdurchmesser in mm: 100-300 Spaltlänge (o. Zubehör) in mm: 1040 Hydrauliköl Kapazität in l 7,5 Hydraulikhub in Mpa 24,6 Vorlaufgeschwindigkeit in cm/s 4,2/21,8 Rücklaufgeschwindigkeit in cm/s 5,2
AngebotBestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
Forest Master Hydraulikholzspalter log splitter mit DuoCut blade, Duo10T
  • Manuell-betriebene Hydraulikholzspalter mit einem schnellen Hebevorgang von 16-20mm und einer Schneidkraft von 8t. ZWEI Schneiden arbeiten zusammen und Schneiden das Holz von beiden Seiten, was zu einem effektiveren Resultat führt.
  • Doppelte Hebevorrichtung ermöglicht einen schnellen Hebevorgang bei geringer Kraft ODER einen langsamen Hebevorgang bei maximaler Kraft.
  • ñ Verstellbare Oberschneide für Schnellzuschnitte.Vertikaler (Fußpedal) ODER horizontaler (Bedienhebel) Gebrauch.
  • ñ Ausgestattet mit Rädern für einfaches Manövrieren Integriertes Sicherheitsventil zur Verhinderung von Überlastung
Bestseller Nr. 7
Bestseller Nr. 9
Zipper ZI-HS13E Holzspalter ***Bitte Lieferzeit erfragen***
  • Motor 400 V, 50 Hz. Leistung 5,1 kW / IP54 S6 40%. Spaltkraft: 13 Tonnen. Spalthub: 945 mm. Spaltgutdurchmesser: 300 mm. Spaltlänge: 1100 mm. Ölkapazität: 18 l. Hydraulikhub: 23,4 MPa. Maße: 1100 x 1120 x 2510 mm.Gewicht (Netto / Brutto): 262 / 275 kg.
  • Vertikale Ausführung zum Spalten von Kurz- und Meterholz - 1100 mm. Elektromotor.Stabile verwindungssteife Stahlkonstruktion.Komfortables und schnelles Arbeiten durch stufenlos einstellbarem Spalthub. Zwei-Hand-Sicherheitsbedienung.Untere Platte für niedrigen Einsatz. Komfortabler Transport durch mobiles Gerät mit großen Gummirädern.
Bestseller Nr. 10
DEMA Holzspalter DHS 9/Z
  • Für Traktoren von 10 - 25 Kw (14 - 35 PS) geeignet
  • Aufnahme: Kat 1 / 2
  • Anschluss: Zapfwelle 540 U/min
  • Hydrauliktank: 9 Liter
  • Max. Spaltdruck: 9 to

Was ist eine Zapfwelle?

Eine Zapfwelle wird auch Nebenantrieb genannt. Es handelt sich dabei um eine Antriebsquelle,welche den Wirkungsgrad der Leistungsübersetzung deutlich erhöht. Dadurch bekommt der Holzspalter Zapfwelle viel mehr Spaltkraft. Sie befindet sich am Nebenausgang des Getriebes. Die Energie, die hier erzeugt wird, wird über eine Gelenkwelle bereitgestellt. In den meisten Fällen sind Holzspalter Zapfwelle Holzspalter stehend. Es gibt aber auch einige Holzspalter liegend mit Zapfwelle. Die Zapfwelle, ermöglicht es dem Holzspalter eine weit größere Spaltkraft zu erbringen und sehr große Baumteile zu spalten.

Die Spaltkraft eines Holzspalters mit Zapfwelle liegt im bereich von 13 bis 30 Tonnen. Es gibt Zapfwellenspalter sowohl mit Benzin- als auch mit Elektroantrieb.Durch eine Zapfwelle wird der Holzspalter zu einer unschlagbaren Schaltmaschine. Für mehr Informationen zu Zapfwellen, siehe hier (Wikipedia).

 

Vorteile und Nachteile eines Holzspalter Zapfwelle

Ein ganz klarer Vorteil Ein Zapfwellen Holzspalter ist sein solider Bau. Er ist perfekt geeignet für das Verarbeiten großer Mengen von Holz und somit die beste Wahl für den Dauerbetrieb. Dieser Vorteil ist natürlich gleichzeitig auch der Nachteil eines Holzspalter mit Zapfwelle. Für den Transport und die Verstauung ist stellt er eine Herausforderung dar. In Anbetracht der Eigenschaften einer Zapfwellenspaltmaschine, sind ihre Kosten auch höher, als die kleinerer Modelle.

Sicherheit

Durch die erhöhte Kraft und die Größe des Holzspalter Zapfwelle, handelt es sich bei diesen Modellen auch um eine größere Gefahrenquelle. Aus diesem Grund sind die Schutzmaßnahmen hier noch viel höher als bei den kleineren Varianten. Beispielsweise ist hier in fast jedem Gerät eine Zweihand-Sicherungsbedienung verbaut. Weitere Sicherheitshinweise findest du hier auf der Startseite unter dem Punkt “Sicherheit”.

 

Kommentare sind geschlossen.